Tagestour am 20. Juli 2024: Koldinger Seen

Die ADFC-Ortsgruppe Isernhagen lädt am Samstag, den 20. Juli 2024 zu einer von Arne Grävemeyer geleiteten Fahrradtour in die Leinemasch und zu den Koldinger Seen ein.

Start ist um 10.00 Uhr in Kirchhorst auf dem Parkplatz gegenüber der Nikolaikirche. Eine Zusteigemöglichkeit besteht in Altwarmbüchen an der Feuerwehr (Isernhagener Str. / Bernhard-Rehkopf-Str.). Von hier aus geht es auf gut befahrbaren Radwegen und ruhigen Nebenstraßen durch Groß-Buchholz, Kleefeld und durch Waldheim an den Maschsee und in die Leineauen. Wir fahren zwischen den Seen der alten Leine hindurch und an der Leine entlang bis hinunter zur Seenlandschaft bei Koldingen.


Nach den Koldinger Seen ist eine Mittagspause mit gemeinsamer Einkehr im Biergarten des Restaurants „das Anders“ an der Leine vorgesehen. 


Die Rückfahrt führt durch Laatzen und am Kronsberg entlang, über ein Teilstück der Veloroute 5, durch Misburg und den Misburger Wald nach Isernhagen, wo die Ankunft in Kirchhorst für etwa 17 Uhr vorgesehen ist.


Die Tagestour gibt einen Eindruck von der landschaftlichen Schönheit der Leineauen und zeigt mit deführt uns unter anderem weit durch die Eilenriede, auf die Leineinsel und an das alte Leinewehr von 1667 einige Sehenswürdigkeiten auf sowie ein ganzes Stück durch das Naturschutzgebiet „alte Leine“.


Für Verpflegung und Getränke während der Tour ist jeder selbst zuständig. Die Tour ist insgesamt 65 km lang und gefahren wird mit einer Geschwindigkeit von etwa 16 bis 18 Kilometern pro Stunde. Die Teilnahme ist für Mitglieder kostenlos, von Nichtmitgliedern wird eine Spende erbeten. Alle Teilnehmer sollten über ein verkehrssicheres Fahrrad/E-Bike verfügen und fahren auf eigene Gefahr.
Eine Voranmeldung per Email bitte an grvmr@online.de 

Nähere Hinweise unter 0171/ 971 7394.


https://isernhagen.adfc.de/neuigkeit/tagestour-des-adfc-isernhagen-an-die-koldinger-seen-am-20-juli-2024

Bleiben Sie in Kontakt